Saftladen

Alkoholfreier Tagesaufenthalt mit angeschlossener Wohngruppe

  • ein alkoholfreier Tagesaufenthalt als Cafè mit der Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, Informationen und Beratung zu erhalten und die Freizeit zu gestalten
  • eine Wohnmöglichkeit im Einzelzimmer in unserer suchtmittelfreien Wohngemeinschaft für 7 Personen - Vorstellung montags um 17 Uhr (nach telefonischer Absprache)

  • duschen, Wäsche waschen und trocknen, kochen
  • PC und Internet benutzen
  • Zeitung und Bücher lesen und telefonieren
  • Tischfußball, Darts, Tischtennis und Gesellschaftsspiele spielen

  • sozialpädagogische Beratung und Begleitung
  • Förderung persönlicher Fähigkeiten
  • Stärkung der Abstinenzmotivation
  • Vermittlung weiterer Hilfsangebote
  • Unterstützung bei Wohnungsproblemen und bei der Arbeitssuche
  • Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung
  • psychosoziale Betreuung und Suchtberatung nach § 16a Sozialgesetzbuch II